Pfarrer i.R. Peter Karner

Peter Karner, geb. 1937 in Wien, war von 1965 bis 31.08.2004 Pfarrer der Reformierten Stadtkirche, seit 1986 auch Landessuperintendent der Reformierten Kirche in Österreich. Daneben war er immer auch journalistisch und schriftstellerisch tätig.

Mit 01.09.2004 ist Peter Karner als Pfarrer und Landessuperintendent in den Ruhestand getreten, als Autor ist er nach wie vor tätig. Zuletzt erschienen:
Vom Christbaum zur Ringstraße: Evangelisches Wien (mit Monika Salzer), Picus Verlag Oktober 2008
Der Gestank des Todes und der Duft der Auferstehung: 10 Zugänge zur Osternacht
(mit Michael Bünker), Styria Verlag März 2009
Johannes Calvin - Vom Katholikenschreck zum Mann der Ökumene (mit Thomas Hennefeld), Verlag Der Apfel Juli 2009
Die Psalmen, nachgedichtet von Matthias Jorissen, Neubearbeitung (mit Josef Dirnbeck), Evangelischer Presseverband 2009
Zahlreiche Predigten von Peter Karner finden Sie im
Predigtenarchiv.